aktuelles

#wiederverwerten

Zur Zeit nutzen wir mehrmals in der Woche Schnelltests, um mit einem sichererem Gefühl bei streubar zu sein. Leider fällt dabei immer viel Verpackungsmüll an. Diesen entsorgen wir natürlich gut sortiert. Unsere Tests beinhalten aber auch die Trockenmittel-Beutel mit Silica-Gel. Die Beutel tragen die Aufschrift: “Do not eat. Throw away” also „nicht essen„ und „wegwerfen“. Tatsächlich ist das reine Kieselgel an sich aber nicht gesundheitsgefährdend. Lediglich ein Variante, das sogenannte Blaugel, ist giftig. Es ist mit dem krebserregenden Cobalt(II)chlorid versetzt, wird aber in Europa kaum noch verwendet. Wir sammeln die… Weiterlesen »#wiederverwerten

#Veganuary2022

    Eine vegane Ernährung ist eine der effektivsten Maßnahmen, um die Umwelt zu schützen, Tierleid zu vermeiden, den Klimawandel aufzuhalten und die Gesundheit von Millionen Menschen zu verbessern. Aus dem Grund beteiligen wir uns im Januar bei der Veganuary-Kampagne. Veganuary ist eine gemeinnützige Organisation. Während ihrer Kampagne 2021 haben sich über 580 000 Menschen für Veganuary angemeldet, um eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Bist du in 2022 mit dabei? Du kannst dich bei Veganuary direkt anmelden oder folg uns bei Instagram und hol dir so viele Tipps und Unterstützung… Weiterlesen »#Veganuary2022

#Anerkennung schenken

Weihnachten rückt näher, schon bald beginnt die Adventszeit und ganz plötzlich ist Heiligabend. Jetzt ist die Zeit, mit einer besonderen Geste seinen Mitarbeiter*innen die Anerkennung zu schenken, die im Berufsalltag manches Mal zu kurz kommt. Weihnachtsgeschenke sollen Freude bereiten, doch ihre ökologische und soziale Bilanz gibt dazu leider oftmals keinen Anlass. Die Lösung heißt nachhaltig schenken! Wer sich für nachhaltige Weihnachtsgeschenke entscheidet, tut nicht nur den Mitmenschen, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Wir stellen Ihnen nachhaltige Präsente zusammen, die plastikfrei sind und unter fairen Bedingungen produziert werden. Denn wer… Weiterlesen »#Anerkennung schenken

#verstärkung gesucht

Wir brauchen Verstärkung für unser Team!   Wir suchen: Studentische Aushilfe 😁 Du bist offen, freundlich, aufmerksam und kontaktfreudig 😁 Du hast in der Woche 15–20 Std. sowohl am Vormittag als auch nachmittags bis 20 Uhr Zeit 😁 Das Arbeiten am Sonnabend ist für dich kein Problem 😁 Du bist körperlich belastbar – langes Stehen oder das Tragen von 25 kg-Säcken macht dir keine Probleme 😁 Du versuchst im Alltag klimaschonende Entscheidungen zu treffen und hast den ein oder anderen Tipp dafür Das bieten wir: 💚 Sinnvolle Tätigkeit, die dir nicht… Weiterlesen »#verstärkung gesucht

#nicht_perfekt

Auch in einem umweltbewussten Haushalt gibt es persönliche Schwächen. wir möchten euch erzählen mit welchen wir leben. Jeder von uns Dreien hat seine ganz persönliche. Beispielsweise Nadine: Meine größte Schwäche ist zur Zeit das Auto. In meiner Freizeit nutzen meine Familie und ich es, um zu unserem Pony zu fahren und dabei der Stadt zu entfliehen. Ich wäge ab zwischen umweltbewusst/klimaschonend leben und Bequemlichkeit/Zeitmanagement. Nehme ich das Auto oder schaffe ich die Strecke unkompliziert mit dem Rad? Bei meiner Entscheidung mache ich mir bewusst, dass ich es nicht schaffe, in… Weiterlesen »#nicht_perfekt

#reisen

Die Sonne scheint und die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele nutzen diese um dem Alltag zu entfliehen und neue Orte, Menschen und Kulturen kennenzulernen. Dabei ist es unterwegs oft viel komplizierter Müll zu vermeiden. Mit ein wenig Vorbereitung, und den richtigen Utensilien schaffst du es auch an fremden Orten möglichst Zero Waste zu leben. Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt: Vor allem im Kulturbeutel kannst du viel Müll einsparen. Mit festem Duschgel und Shampoo, Zahntabs oder Zahnpasta im Pfandglas von Ben & Anna, Zahnbürste aus Bambus und festem… Weiterlesen »#reisen

#umständlich

Unverpackt einkaufen ist aufwendig und umständlich. Hast du das auch schon mal gedacht? Ist dir schon mal aufgefallen wie lange du im Supermarkt vor den Regalen stehst und die Auswahl der zig unterschiedlichen Anbieter ähnlicher Produkte analysiert und abwägst? Wir haben lieber eine Riesenauswahl an unterschiedlichen Produkten statt 10x das Gleiche, nur anders verpackt 😁. Orientieren und schauen, wo du alles findest, musst du dich bei uns natürlich auch. Wir helfen dir dabei gerne und sind direkt für dich da. Beschrifte daheim deine Gefäße mit den jeweiligen Produkten, dies ersetzt… Weiterlesen »#umständlich

#woher stammen unsere Produkte?

Unsere Produkte beziehen wir ausschließlich von Bio-Lieferanten, beispielsweise @bananeira_fairtrade@bohlsenermuehle , @grell.naturkost, Gut Rosenkrantz und @bodenaturkost, sowie regionalen Herstellern zum Beispiel @herrbiene, @aromaolymp , @kornwerk, @voelkel usw. Da streubar noch keine Biozertifizierung hat, dürfen wir bei unseren losen Produkten das Biosiegel nicht nutzen. Auf unseren Etiketten findest du den jeweiligen Lieferanten, so kannst du dir weitere Informationen einholen. Frag aber gerne auch direkt im Laden nach. Ein besonderes Anliegen ist uns, ökologische Landwirtschaft & fairen Handel zu unterstützen. Wir möchten Erzeuger & Großhändler bewegen, die Lieferprozesse umweltfreundlich zu gestalten und ein… Weiterlesen »#woher stammen unsere Produkte?

#hygienemaßnahmen

Hast du dich auch schon mal gefragt, ob das Abfüllen in eigene Gefäße nicht unhygienisch ist? Werden die Lebensmittel dabei verunreinigt? Unsere losen Lebensmittel bewahren wir in geschlossenen Behältnissen für dich auf. So sind sie im Laden gut geschützt. Zum Abfüllen verwendest du eine Abfüllhilfe, beispielsweise eine Schaufel oder Zange. Viele Lebensmittel werden auch in Spendern aus Glas von @hawos.gmbh gelagert, aus denen das Produkt direkt in deinen eigenen Behälter rieselt. Die bloßen Hände werden zum Abfüllen natürlich nicht benutzt. Die mitgebrachten Gefäße kommen nur mit den abgefüllten Produkten in… Weiterlesen »#hygienemaßnahmen

#du fragst, wir antworten

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum unverpackt einkaufen trotz fehlender Verpackung teurer ist als der Discounter? Bei uns bekommst du hochwertige Produkte, die nachhaltig, ökologisch, fair und ohne Tierleid hergestellt werden. Dabei versuchen wir die Ware so regional wie möglich zu beziehen. Preislich sind wir oft günstiger als der herkömmliche Bioladen. Die Abnahmemengen sind natürlich viel geringer als die einer Bio-Supermarktkette. So können manche unserer Produkte teurer sein, da wir als kleiner Einzelhändler keinen Mengenrabatt von den Lieferanten erhalten. Aber auch hier lohnt sich Vergleichen, denn unverpacktes Einkaufen… Weiterlesen »#du fragst, wir antworten