#27. April 2022_Klimaschutz beginnt im Kopf

Gemeinsam mit dem Klimasofa laden wir euch herzlich zur Veranstaltung 

»Klimaschutz beginnt im Kopf« ein! 🤗

Auf den ersten Blick scheint dies selbstverständlich zu sein. Schließlich brauchen wir ja viele technische Erfindungen von schlauen Menschen, um der Klimakrise zu begegnen. Wir meinen aber damit einen tieferen Blick in unsere Köpfe, der uns verstehen lässt, warum wir uns trotz allen Wissens so schwer damit tun, die notwendigen Veränderungen anzugehen. 

Denn obwohl viele Menschen große Angst vor den Folgen der Klimakrise haben, klafft sowohl auf politischer als auch individueller Ebene eine große Lücke zwischen Wissen und Handeln. 

Gemeinsam mit Silke, vom Klimasofa und euch möchten wir uns anschauen, welche inneren Barrieren uns im Wege stehen und wie wir sie überwinden können. Und wir möchten euch darin bestärken, euren Weg zu einem nachhaltigen Lebensstil zu beginnen oder weiterzugehen. 

Denn auch wenn es uns manchmal nicht so erscheint, das Handeln jeder*s Einzelnen ist für die Veränderung des System wichtig.

Möchtet ihr dabei sein?

Wann: 27. April, um 20 Uhr 

Wo: Bei Streubar, Steilshooper Str. 41, 22305 Hamburg

Wie: Meldet euch kostenlos unter info@streubar.de an. 

Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist auf 12 Personen beschränkt. Es gilt für diese Veranstaltung zur Zeit die 3G-Regel und wird an die aktuelle Lage angepasst.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.