# Nachhaltig Verpacken

Am Sonnabend, 11. Dezember von 14 bis 16 Uhr ist Fien‘ Tüch bei uns zu Besuch. Dörte entwickelt nachhaltige Furoshiki-Tücher aus Bio Baumwolle. Dabei verzichtet sie nicht nur auf synthetische Pestizide, sondern verwendet auch kein gentechnisch verändertes Saatgut.

Genäht werden die Tücher mit viel Liebe von Menschen mit Handicaps in einer sozialen Einrichtung in Norddeutschland. Also gleich um die Ecke.

Dörte zeigt dir bei uns, was du alles mit ihrem »feinem Zeug« anstellen kannst und gibt dir viele Ideen für eine nachhaltige Geschenkverpackung.