workshop »Kosmetik«

Deo, Hautcreme, Lippenpflege – in vielen Kosmetikprodukten steckt noch immer Mikroplastik. Die winzigen Partikel gelangen per Abwasser in die Umwelt und richten dort unabsehbare Schäden an. Doch auf Mikroplastik-Produkte kannst du verzichten und vieles sogar selber herstellen.

Wie du im eigenen Bad Müll vermeidest und trotzdem gepflegt durch den Alltag kommst, möchten wir dir in unserem Workshop zeigen.
Gemeinsam möchten wir mit dir bei unserem Workshop am

Dienstag, 24.08.2021
Um: 19:45 Uhr

2 Kosmetika herstellen, die du dann mit nach Hause nehmen kannst. Die Veranstaltungen werden vom BPW Hamburg (Business and Professional Women – Germany Club Hamburg e.V.) organisiert.

Bitte melde dich verbindlich bis zum 20.08.2021 ausschließlich per E-Mail an: stellv.schatzmeisterin@bpw-hh.de

Veranstaltungsort: Streubar, Steilshooper Str. 41, 22305 Hamburg.
Kosten für Mitglieder: 10,00 EUR.
‘Mindestteilnehmerinnen-Anzahl: 6
Maximale Teilnehmerinnen-Anzahl: 10
Für Gäste erheben wir zusätzlich eine Unkostenpauschale von 5,00 EUR.
Nach der Anmeldung wird bei Clubfrauen der Unkostenbeitrag eingezogen und Gäste erhalten die Bankverbindung für die Überweisung des Unkostenbeitrags.
Erfolgt die Teilnahme trotz verbindlicher Anmeldung nicht, werden die Kosten nicht erstattet bzw. sie fallen trotzdem an.

Bitte beachtet unbedingt folgende Sicherheitsmaßnahmen:

Alle Teilnehmerinnen müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein und einen entsprechenden Nachweis mitbringen – im Fall eines Tests darf dieser maximal 24 Stunden alt sein. Während des Workshops – egal ob drinnen oder draußen – muß ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske getragen werden und die Hände müssen vor Beginn desinfiziert werden. Jede Teilnehmerin muß sich zudem vor Ort digital oder schriftlich registrieren und drinnen ist ein Abstand von 1,5m einzuhalten.