#Lupinensnack

Suchst du noch nach einer tollen Alternative zu Chips & Co?
Hier ist sie: Würziger Lupinensnack

Lupinen gehören zur Familie der Schmetterlingsblütler und sind Hülsenfrüchte. Interessant an der Lupine ist vor allem ihr hoher Gehalt an Eiweiß. Mit bis zu 40 Prozent Protein kommt der Gehalt locker an den der Sojabohne heran. Es enthält alle essenziellen Aminosäuren, die der Körper dem Essen entnehmen muss. Die Samen liefern außerdem die Vitamine A und B1 sowie Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen.

Für unseren gesunden Snack benötigst du:
1 Tasse Lupinen
Natron
Salz
1 EL Olivenöl
Gewürze (z.B. Kreuzkümmel, Curry, Paprikapulver, Chili)

Und so geht’s:
Die Lupinen mit einer Prise Natron in reichlich Wasser mind. 12 Stunden einweichen,
abspülen und in frischem Wasser mit etwas Natron und Salz in ca. 30 Min. weich kochen.
Abgießen und abtrocknen.

In einer Schüssel 1 EL Olivenöl mit Gewürzen vermischen,
mit den Lupinen vermengen und
bei 190°C im vorgeheizten Ofen in ca. 30 Min. rösten.

Zwischendurch einmal wenden.
Wir geben gerne noch etwas kleingehackten Knoblauch mit in das Öl.
Probier es doch mal aus!