#grießpudding

Hartweizen hat einen hohen Glutengehalt (Kleberprotein) und eine hohe Kochfestigkeit. Hartweizen wird verwendet für Teigwaren (Nudeln), Bulgur, Grieß und Couscous. Des Weiteren eignet sich Hartweizen zum Backen von Mürbeteig ohne Ei.

Zutaten:
200 ml Haferdrink
1,5 EL Kokosmilchpulver
1 EL Zucker
35 g Hartweizengrieß

Das Kokosmilchpulver wird mit dem Zucker und dem Haferdrink erhitzt. Anschließend unter Rühren den Grieß einrieseln und 10 Min. Quellen lassen – fertig 😁

Mit einem Spritzer Zitronensaft und ein paar Früchten schmeckt es um so besser. Achtung: Suchtgefahr 😁!