Zum Inhalt springen

#Oster-Spezial

    Ostern ist nicht nur für die Christen das höchste Fest des Jahres sondern für viele auch der Start in den Frühling. Dieses zu feiern macht mit Kindern besonders viel Spaß. Schon einige Zeit vorher kann man mit kleinen Basteleien den Alltag bunter gestalten. Das dies auch nachhaltig funktioniert möchten wir dir hier zeigen.

    Natürlich schmücken
    Für ein Zero Waste-Odternest kannst du ganz einfach echtes Heu oder echtes Gras nutzen. Wenn du drei bis vier Wochen vor Ostern Sommergerste oder Katzengras aussäst, gibts zu Ostern ein wunderbar grünes, nachhaltiges Osternest. Ebenso kannst du aus Klopapierrollen süße Osterhasen als Eierbecher oder Osterküken basteln. Eine Alternative zu den teuren Zweigen aus dem Super- oder Gartenmarkt, die – wenn man Pech hat – nicht mal aufgehen: Frag einfach bei den Nachbar:innen, ob du von ihrem Baumschnitt etwas abhaben kannst. Weiden- oder Palmkätzchen abzuschneiden ist KEINE gute Idee: Die flauschigen Blüten sind eine der wenigen Nahrungsquellen, die Insekten in dieser Zeit zur Verfügung stehen.

    Besuch vom Osterhasen
    Bastelt vor Ostersonntag zusammen ein Osternest aus Heu und Zweigen. Legt ins Osternest eine geschälte Karotte und ein Glas Wasser für den Osterhasen.  Das Kind darf sein Nest für den Osterhasen bereit stellen. Verstreue in der Nacht vor Ostersonntag ein wenig Mehl im Hausflur und drücke mit den zusammengepressten Fingern einer Hand. Hasenpfotenabdrücke hinein, die zum Osternest führen.

    Am Morgen findet das Kind ein gefülltes Osternest, ein leer getrunkenes Glas und eine angebissene Karotte :-).

    Müllfrei versteckt
    Das Suchen ist für die Kinder am Ostersonntag ein besonderes Highlight. Um die leckeren Schokohasen und anderen Naschisachen gut geschützt zu verstecken musst du aber nicht zu der verpackten Variante greifen. In kleinen Gläsern und Blechdosen kannst du die Leckereien nachhaltig verpackt im Garten verbergen.  

    Osternaschis: bio und fair
    Schokoladenhasen und -eier gehören zu Ostern einfach dazu. Der Otto-Normal-Hase aus dem Supermarkt ist aber in der Regel ein No-Go: außen viel problematische Verpackung, innen Schokolade mit Palmöl und Kinderarbeit inklusive.

    Bei uns findest du deswegen viele Leckereien, um die Osterfeste für große und kleine Naschkasten zu bestücken. Ebenso findest du bei uns nachhaltige Kleinigkeiten, die das ganze Jahr über Freude machen. 

    Hier haben wir für dich nur eine kleine Auswahl zusammengestellt. Schau aber gerne auch auf unser Sortiment-PDF oder direkt im Laden. Wir beraten dich gerne.