#18. Juni_Nachhaltigkeitsfest

Beim Nachhaltigkeitsfest am 18.06. ab 16:00 im Bürgerhaus Barmbek laden Aktionsstände, eine Rallye für Kinder und ein Poetry Slam zum Austausch ein.

Ab 16:00 kannst Du:
• verschiedenes an Ständen von nachhaltigen Organisationen ausprobieren, Informationen bekommen und Dich austauschen.
• bei der „Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt“ vom Repaircafé Barmbek lernen, wie Du Dein Fahrrad wieder auf Hochglanz bringst. 
• einen Spanngurt aus alten Fahrradreifen upcyclen.
• unseren Stand besuchen und ein kleines DIY selber machen

Um 18:30 (Einlass ab 18:00) folgt ein weiteres Highlight:
Ein Poetry Slam rund ums Thema Nachhaltigkeit. 

Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Wettbewerb, bei dem selbstverfasste Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden. Die Texte sind mal lustig, mal ernst, philosophisch, melancholisch, oder verrückt – ein literarisches Feuerwerk ist garantiert!
Auch die Zuhörer*innen sind gefragt: Ihr entscheidet, wer gewinnt!

Moderiert wird der Poetry Slam von Monika Mertens. Sie ist seit 2012 erfolgreich auf Poetry Slam-, Lese- und weiteren Veranstaltungsbühnen unterweg. Die Poet*innen des Abends sind:

Björn Katzur, Sarah Garstenstein, Felix Treder, Anneke Schwarck